Chemie im Essen kann Ihre Gesundheit gefährden
 
Dr. Watson für unterwegs
iApp
Die Dr. Watson App Lebensmittelzusatzstoffe
› für iPhone
› für iPad
› für Android
Von Autoren aus dem Dr. Watson-Team
Einfach ehrlich essen
Maike Ehrlichmann
Einfach ehrlich essen
Warum wir uns auf unseren Appetit verlassen sollten
› mehr
› Bestellen
Gummizoo macht Kinder froh
Hans-Ulrich Grimm
Gummizoo macht Kinder froh
Kinderernährung - was gut ist und was schädlich
› mehr
› Bestellen
„Harter Tobak“ Handelsblatt
Katzen würden Mäuse kaufen
Hans-Ulrich Grimm
Katzen würden Mäuse kaufen
Wie die Futterindustrie unsere Tiere krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Die Fleischlüge
Hans-Ulrich Grimm
Die Fleischlüge
› mehr
› Bestellen
Die Suppe lügt
Hans-Ulrich Grimm
Die Kalorienlüge
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Aufklärung im besten Sinn“
Die Zeit
Die Suppe lügt
Hans-Ulrich Grimm
Die Suppe lügt
Die schöne neue Welt des Essens
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Chemie im Essen
Hans-Ulrich Grimm
Bernhard Ubbenhorst

Chemie im Essen
Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden.
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Garantiert gesundheitsgefährdend
Hans-Ulrich Grimm
Garantiert gesundheitsgefährdend
Wie uns die Zucker-Mafia krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Vom Verzehr wird abgeraten
Hans-Ulrich Grimm
Vom Verzehr wird abgeraten
Wie uns die Industrie mit Gesundheitsnahrung krank macht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Ehrlich essen macht schön
Maike Ehrlichmann
Sissa Wallin
Ehrlich Essen Macht Schön
Es gibt viele Gründe dafür, Zusatzstoffezu meiden. Einer ist die Schönheit.
› mehr
› Bestellen
„Aufrüttelndes Lexikon“ Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die Ernährungsfalle
Hans-Ulrich Grimm
Die Ernährungsfalle
Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert
Das Lexikon

› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Lustvoll schmökern“ Sonntag aktuell
Leinöl macht glücklich
Hans-Ulrich Grimm
Bernhard Ubbenhorst
Leinöl macht glücklich
Das blaue Ernährungs-Wunder
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Unbedingt lesen“ Hamburger Morgenpost
Die Ernährungslüge
Hans-Ulrich Grimm
Die Ernährungslüge
Wie uns die Lebensmittel-industrie um den Verstand bringt
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Spannende Lektüre“ Naturarzt
Der Bio-Bluff
Hans-Ulrich Grimm
Der Bio-Bluff
Der schöne Traum vom natürlichen Essen
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
„Mehr als beunruhigend“ Deutschlandradio Kultur
Tödliche Hamburger
Hans-Ulrich Grimm
Tödliche Hamburger
Wie die Globalisierung der Nahrung unsere Gesundheit bedroht
› mehr
› Pressestimmen
› Bestellen
Seite << | 1 || 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
DR. WATSON News:


Geschmacksverstärker stört Gewichtsregulation im Gehirn
Der Geschmacksverstärker Glutamat kann zu Übergewicht führen. Der Zusatzstoff stört nach einer neuen Studie die Abläufe in bestimmten Gehirnregionen, die für die Regulierung der Nahrungsaufnahme zuständig sind. Eine internationale Wissenschaftlergruppe um Prof. Michael Hermanussen von der Universität Kiel empfiehlt daher den Behörden, die Zulassung des Nahrungszusatzes zu überprüfen. mehr > >
DR. WATSON News:


Omega-3-Fette gegen Verhaltensstörungen:
Helfen Fischölkapseln bei Konzentrationsstörungen und Hyperaktivität? Das soll eine jetzt angelaufene Studie in England klären. Bisherige Untersuchungen deuten darauf hin, dass insbesondere die sogenannten Omega-3-Fette die Gehirntätigkeit und das Verhalten verbessern. mehr > >
DR. WATSON exklusiv:


Leukämie durch zuckerfreie Kaugummis?
EU-Behörden wollen Gesundheitsrisiken überprüfen
Italienische Wissenschaftler fordern eine Neubewertung der Sicherheit des Süßstoffes Aspartam. Sie sei ?dringend? nötig, weil neue Erkenntnisse den Krebsverdacht gegen Aspartam erhärteten. Der Süßstoff ist in zahlreichen zuckerfreien Kaugummis, Diät-Drinks und Bonbons enthalten. Die EU-Lebensmittelbehörde EFSA will jetzt die neuen Daten prüfen. Die Aspartam-Industrie weist den Krebsverdacht zurück. mehr > >
DR. WATSON exklusiv:


"Hexenküche der Chemie ohnegleichen"
Das Berliner Verbraucherministerium hat die Aromenindustrie aufgefordert, bestimmte Geschmacksstoffe nicht mehr zu verwenden. Das Ministerium reagierte damit auf die Stellungnahme eines Expertengremiums der Vereinten Nationen, das einige Aromen als krebserregend und erbgutschädigend eingestuft hat.
Seite << | 1 || 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |