Chemie im Essen

Die DR. WATSON Datenbank

Sie stecken in der Cola, in den Chips, den Gummibärchen: In den modernen Supermarktprodukten sind sie allgegenwärtig, die chemischen Zusätze mit den E-Nummern. Sie gelten offiziell als unbedenklich - jedoch nur bis zur einer bestimmten Menge. Und die wird bei vielen Menschen, auch Kindern, häufig überschritten. Wie riskant sind sie wirklich, die künstlichen Zutaten? Eine absolute Gesundheitsgarantie geben die Behörden nicht.

Jeder muss selbst wissen, was er sich zumutet. Mit der DR. WATSON Datenbank erfahren Sie alles über chemische Additive im Essen – was sie sind, ob es auch mich trifft, und bei welchen Krankheiten sie das Risiko erhöhen.

Was suchen Sie?

Sie können die Namen der Zusatzstoffe eingeben, die E-Nummer, oder Sie können einen Stoff wählen aus der Liste aller zugelassenen Additive. Oder Sie können nach Krankheiten suchen, bei denen Zusatzstoffe eine Rolle spielen und das Risiko erhöhen.

41 Treffer

E110 Gelborange-S

Gelborange S gehört zur Gruppe der Azofarbstoffe. Er kann in sehr seltenen Einzelfällen bei empfin...

E122 Azorubin

Azorubin gehört zu den so genannten Azofarbstoffen. Er kann in sehr seltenen Fällen bei empfindlic...

E141 Kupferchlorophyll

Über gesundheitliche Risiken des Kupferchlorophylls ist bislang nichts bekannt. Der Farbstoff kann ...

E200 Sorbinsäure

Sorbinsäure gilt unter den Konservierungsstoffen als der harmloseste. Dennoch gibt es ein gewisses ...

E150a Zuckerkulör

Zuckerkulör gilt als harmlos, der karamellfarbene Stoff entsteht schließlich auch beim Anbraten vo...

E203 Calciumsorbat

Sorbinsäure gilt unter den Konservierungsstoffen als der harmloseste. Dennoch gibt es ein gewisses ...

E232 Natrium-Orthophenylphenolat

Über schädliche Wirkungen ist bislang nichts bekannt geworden....

E284 Borsäure

Borsäure und Borax sind als Gesundheitsrisiko nicht sehr bedeutend, sie werden nur in sehr geringen...

E285 Borax

Borsäure und Borax sind als Gesundheitsrisiko nicht sehr bedeutend, sie werden nur in sehr geringen...

E300 L-Ascorbinsäure (Vitamin C)

In den üblicherweise als Zusatzstoff eingesetzten Mengen zur Lebensmittelkonservierung, Säuerung o...

E301 Natriumascorbat

In den üblicherweise als Zusatzstoff eingesetzten Mengen zur Lebensmittelkonservierung, Säuerung o...

E302 Calciumascorbat

In den üblicherweise als Zusatzstoff eingesetzten Mengen zur Lebensmittelkonservierung, Säuerung o...

E304 Ascorbylpalmitat

In den üblicherweise als Zusatzstoff eingesetzten Mengen zur Lebensmittelkonservierung, Säuerung o...

E315 Isoascorbinsäure

Über schädliche Wirkungen der Isoascorbinsäure und der Isoascorbate als Zusatzstoff ist bislang n...

E316 Natriumisoascorbat

Über schädliche Wirkungen des Natriumisoascorbats als Zusatzstoff ist bislang nichts bekannt...

E338 Phosphorsäure

Phosphorsäure ist in Colagetränken in relativ großen Mengen enthalten. Sie kann, wenn diese regel...

E339 Natrium-Orthophosphat

Über unmittelbare schädliche Nebenwirkungen der Phosphate durch die in den Lebensmitteln zugelasse...

E340 Kaliumorthophosphat

Über diese Zusatzstoffe gelangt Phosphor als Mineralstoff in den Körper, zuviel davon kann Calciu...

E341 Calciumorthophosphat

Über diese Zusatzstoffe gelangt Phosphor als Mineralstoff in den Körper, zuviel davon kann Calciu...

E420 Sorbit

Bei Aufnahme größerer Mengen Sorbit (mehr als 50 Gramm pro Tag) kann es Durchfall verursachen, wei...

E432 Polyoxyethylen(20)-sorbitan-monolaurat

Über schädliche Wirkungen als Lebensmittelzusatzstoff ist bislang nichts bekannt....

E433 Polyoxyethylen(20)-Sorbitan-Monooleat

Bereits relativ geringe Mengen an E433 haben im Versuch mit Ratten zu Darmschäden und Übergewicht ...

E434 Polyoxyethylen(20)-Sorbitan-Monopalmitat

Über schädliche Wirkungen als Lebensmittelzusatzstoff ist bislang nichts bekannt....

E435 Polyoxyethylen(20)-Sorbitan-Monostearat

Über schädliche Wirkungen als Lebensmittelzusatzstoff ist bislang nichts bekannt....

E436 Polyoxyethylen(20)-Sorbitan-Tristearat

Über schädliche Wirkungen als Lebensmittelzusatzstoff ist bislang nichts bekannt....

E491 Sorbitanmonostearat

Über schädliche Wirkungen der Sorbitan-Fettsäureester als Zusatzstoff in Lebensmitteln ist bisl...

E492 Sorbitantristearat

Über schädliche Wirkungen der Sorbitan-Fettsäureester als Zusatzstoff in Lebensmitteln ist bislan...

E493 Sorbitanmonolaurat

Über schädliche Wirkungen der Sorbitan-Fettsäureester als Zusatzstoff in Lebensmitteln ist bislan...

E494 Sorbitanmonooleat

Über schädliche Wirkungen der Sorbitan-Fettsäureester als Zusatzstoff in Lebensmitteln ist bislan...

E495 Sorbitanmonopalmitat

Über schädliche Wirkungen der Sorbitan-Fettsäureester als Zusatzstoff in Lebensmitteln ist bislan...

E508 Kaliumchlorid

Über schädliche Wirkungen der Salzsäure und ihrer Salze bei den als Zusatzstoff oder technischen ...

E509 Calciumchlorid

Über schädliche Wirkungen der Salzsäure und ihrer Salze bei den als Zusatzstoff oder technischen ...

E510 Ammoniumchlorid

Über schädliche Wirkungen der Salzsäure und ihrer Salze bei den als Zusatzstoff oder technischen ...

E511 Magnesiumchlorid

Über schädliche Wirkungen der Salzsäure und ihrer Salze bei den als Zusatzstoff oder technischen ...

E512 Zinndichlorid

Über schädliche Wirkungen der Salzsäure und ihres Salzes Zinndichlorid bei den als Zusatzstoff od...

E140 Chlorophyll

Über gesundheitliche Risiken durch Chlorophyll ist bislang nichts bekannt. Allerdings kann der Farb...

E150b Zuckerkulör

Zuckerkulör gilt als harmlos, der karamellfarbene Stoff entsteht schließlich auch beim Anbraten vo...

E150c Zuckerkulör

Zuckerkulör gilt als harmlos, der karamellfarbene Stoff entsteht schließlich auch beim Anbraten vo...

E150d Zuckerkulör

Zuckerkulör gilt als harmlos, der karamellfarbene Stoff entsteht schließlich auch beim Anbraten vo...

E202 Kaliumsorbat

Sorbinsäure gilt unter den Konservierungsstoffen als der harmloseste. Dennoch gibt es ein gewisses ...

E160b Bixin, Norbixin

Bixin gilt wie alle Carotinoide generell als gesund. Studien belegen, dass E160b bei sehr empfindlic...